• Carlos V Schleswig Holstein(c)FIMDG Carlos Choin -  
 
  • Spanien
  • Granada

Granada – internationale Musik- und Tanzfestspiele

Besuchen Sie bei dieser 5-tägigen Reise, im Juni 2019,das internationale Musik- und Tanzfestival.

p.P. für das Leistungspaket ab

€ 1.239
REISE BUCHEN
Nicht von ungefähr ließ sich der Komponist Manuel de Falla von dieser Stadt zu seiner symphonischen Impression „Nächte in spanischen Gärten“ inspirieren: Die lauen Temperaturen des andalusischen Frühsommers nach Einbruch der Dunkelheit, das geheimnisvolle Murmeln der maurischen Quellen und die farbenreiche Blumenpracht in den berühmten Gärten Granadas bezaubern noch heute die Besucher. Das Internationale Musik- und Tanzfestival füllt die schönsten Ecken Granadas mit klassischer Musik, Flamenco und Tanz. Der Patio de los Arrayanes, der Palacio de Carlos V., die Gärten des Generalife sowie andere historische Gebäude und Konzertsäle sind während dieser Tage Bühnen für die Auftritte angesehener Künstler. Es ist etwas ganz Besonderes, an diesen Festspielen als Zuschauer teilhaben zu können.

Leistungen

  • 4 Nächtigungen inkl. Frühstück in einem 5*-Hotel
  • 1 festliches Abendessen und Cocktail im Hotel
  • 2 Mittagessen (eins davon in einer maurischen Gartenvilla)
  • 1 Festspiel-Aperitif mit Imbiss
  • 1 Eintrittskarte für Premium-Konzert (beste Kategorie)
  • Geführte Stadtbesichtigung in Granada
  • Eintritte inkl. Führung: Alhambra mit Generalife, Kathedrale, Capilla Real, Wohnhaus Manuel de Falla, Geburtshaus und Landhaus Federico Garcia Lorca
  • Gepäckservice
  • Qualifizierte, deutschsprechende lokale Reiseleitung ab/bis Málaga oder Granada

Programm

1. Tag, 20.06.19: Anreise
Ihre Anreise nach Málaga oder Granada erfolgt individuell. Ihr Reiseleiter begrüßt Sie am Flughafen und gemeinsam fahren Sie nach Granada. Auf der Terrasse des noblen „Alhambra Palace“ Hotels mit ihrem herrlichen Ausblick auf die Sierra Nevada erwartet Sie ein Cocktail- Empfang. Anschließend genießen Sie ein Willkommens-Abendessen.
2. Tag, 21.06.19: Granada
Sie beginnen Ihre Entdeckungsreise im Rahmen eines gemütlichen Stadtspazierganges durch Granada, der letzten großen Bastion des maurischen Spaniens. Fachkundig geführt besuchen Sie die Alhambra mit ihren märchenhaften Königshöfen, die Sommerresidenz des Generalife mit seinen prachtvollen Gartenanlagen und die trutzige Burganlage der Alcazaba. Sie besichtigen den Seidenbazar, die mächtige Renaissance-Kathedrale, die Capilla Real mit dem Grabmal der Katholischen Könige, die Medresse sowie die ehemalige Karawanserei im Corral del Carbón. Am Abend steht eine Konzertveranstaltung auf dem Programm (Eröffnungskonzert, Programm ab Ende Jänner verfügbar).
3. Tag, 22.06.19: Zeit zur freien Verfügung oder Córdoba
Heute können Sie individuell entscheiden, ob Sie selbst Granada entdecken oder optional an unserem Ausflug nach Córdoba teilnehmen möchten. Sie fahren durch weite, typisch andalusische Landschaften, vorbei an endlos erscheinenden Olivenhainen nach Córdoba, wo das maurische Spanien seine geistige, kulturelle und wirtschaftliche Blüte erlebte. Im Rahmen einer geführten Tour entdecken Sie unter anderem das bedeutendste Baudenkmal der Stadt, die Mezquita mit ihrem faszinierenden Säulenwald, die ehemalige Hauptmoschee und heutige christliche Kathedrale. Sie bummeln durch die Judería mit Synagoge und Stadtpalästen aus vergangenen Zeiten. Nach der Rückkehr in Granada können Sie optional an einer Konzertveranstaltung (Programm ab Ende Jänner verfügbar) teilnehmen.
4. Tag, 23.06.19: Literatur und Musik im Einklang
Der heutige Tag ist zwei großen Figuren der spanischen Kunst des 20. Jahrhundert gewidmet, die in Granada intensiv nach der „Seele“ andalusischen Empfindens gesucht haben: Manuel de Falla und Federico García Lorca. Ihr musikalisch-literarischer Stadtbummel beginnt beim Wohnhaus des wohl berühmtesten Komponisten der modernen Klassik Spaniens, Manuel de Falla. Dort besuchen Sie sein Gedenkmuseum. Im malerischen Altstadtviertel des Albaicín entdecken Sie verwinkelte Gassen und erhalten unverhoffte Einblicke in zauberhafte Innenhöfe – die „Essenz“ und das maurische Erbe der Stadt sind hier noch ebenso gegenwärtig wie in den großen Monumenten. Im nahegelegenen Sacromonte lauschen Sie vor den Zigeunerhöhlen der Poesie Federico García Lorcas. Das Mittagessen nehmen Sie in einem bezaubernden Carmen im maurischen Viertel des Albaicín ein, von wo Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die Alhambra haben. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Fahrt in die Vega de Granada, der fruchtbaren Talsohle von Granada. Federico García Lorca, als der berühmteste literarische Sohn der Stadt, ist heute vor allem für seine Theaterwerke bekannt, aber auch für kleinere Liedkompositionen. Sie besuchen sein ethnologisch-literarisches Museum in der Vega von Granada. Unter anderem sind hier das Haus seiner Romanfigur Bernarda Alba zu sehen, sein Geburtshaus und das Landhaus seiner Eltern. Am Abend können Sie optional an einer Konzertveranstaltung (Programm ab Ende Jänner verfügbar) teilnehmen.
5. Tag, 24.06.19: Heimreise
Je nach Abflugzeit haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Sie werden dann zum Flughafen nach Granada oder Málaga gebracht, von wo Sie dann die Heimreise antreten.

Termin

20.06.-24.06.19

Veranstalterhinweis

F.A.T Finn Andalus Travel GmbH
Waldstraße 14
DE - 70825 Korntal

Reisetyp

Bei dieser Reise handelt es sich um eine Gruppenreise.

Barrierefreies Reisen

Dieses Angebot empfehlen wir nicht für barrierefreies Reisen.

Entspannt und sicher reisen

Wo auch immer Sie Ihren Urlaub verbringen, mit dem richtigen Reiseschutz sind Sie auf der sicheren Seite. Informieren Sie sich über unsere Reiseversicherungsangebote.
Während der Online-Buchung wird Ihnen der passende Reiseschutz angeboten. Diesen können Sie direkt mit Ihrer Reise buchen.

Preise in Euro & Infos

Pauschalpreise pro Person, Leistungen lt. Programm
ES-DIV-KUL-GRA 4N DZ 4N EZ
20.06.-24.06.19 1.239 1.649
  • Angebot gültig solange der Vorrat reicht.
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Änderungen vorbehalten!
  • Buchung unter 0664/6173606 oder unter kulturreisen@railtours.oebb.at
NICHT ENTHALTEN:
  • Flug nach Málaga oder Granada auf Anfrage
  • Weitere Festspielkarten (Programm ab Ende Jänner verfügbar) a.A.
ZUSÄTZLICH BUCHBAR (mind. 8 Personen):
  • Ausflug nach Córdoba - pro Person: 165,-
Patio Arrayanes(c)FIMDG Carlos Choin -
Fundacion Rodriguez Acosta(c)FIMDG Fernando Daniel Fernandez -
Estrella Morente(c)FIMDG Carlos Choin -
Abadía Sacromonte 2010(c)Carlos Choin -

Telefon-Hotline

Haben Sie Fragen zu einer Reise oder benötigen Sie Hilfe bei der Buchung?
Dann kontaktieren Sie:

+43 (0)1 89930

Mo-Fr (ausgen. Feiertage): 08:30-18:00 Uhr

Newsletter

Verpassen Sie keine Angebote und verfolgen Sie aktuelle Events: