Rail Tours Touristik GmbH verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  •  
 
  • Ungarn
  • Budapest

Auf den Spuren von Kaiserin Elisabeth in Budapest und Umgebung

Erfahren Sie auf dieser geführten Kulturreise interessante Geschichten aus dem Leben von Sisi und besuchen Sie einige ihrer Lieblingsplätze in Ungarn!

p.P. im DZ ab

€ 279
REISE BUCHEN
Sisi muss man nicht erst vorstellen! In den Ländern der früheren Monarchie und in der ganzen Welt ist die als schönste Monarchin ihrer Zeit bewunderte Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn unvergessen geblieben. Während unserer Reise erfahren Sie interessante Geschichten aus ihrem Leben und besuchen einige Lieblingsplätze in Ungarn, wo sie insgesamt 7 Jahre verbracht hat. Sie liebte dieses Land!

Leistungen

  • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Wien nach Budapest
  • 2 Nächtigungen inkl. Frühstücksbuffet im Hotel Hungaria City Center****
  • Geführter Stadtrundgang in Budapest „Auf den Spuren von Sisi“
  • Tagesausflug Gödöllő im bequemen Reisebus
  • Eintritt inkl. geführter Besichtigung des königlichen Schlosses Gödöllő
  • Besichtigung der Wallfahrtsbasilika von Máriabesnyö
  • Besichtigung eines Pferdehofes inkl. Pferdevorführung und Kutschenfahrt
  • Mittagessen auf dem Pferdehof
  • Qualifizierte Reiseleitung ab/bis Wien

Programm

1. Tag: Anreise nach Budapest und Stadtbesichtigung
Nach der Ankunft in Budapest am Vormittag spazieren Sie zum Hotel, das sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs befindet. Im Anschluss an den Check-in und eine individuelle Mittagspause begeben Sie sich im Rahmen einer Stadtführung durch Budapest auf die Spuren von Sisi. Sie gelangen an Orte, welche die Kaiserin gerne besucht hat oder von besonderer Bedeutung in ihrem Leben waren. In der Matthiaskirche, wo sie mit Franz Joseph gekrönt wurde, können zum Beispiel das Krönungsgewand von Elisabeth, das Wappen auf dem Elisabeth-Fenster oder das Krönungsfresko betrachtet werden. Ihr Weg wird Sie auch an der Oper vorbei führen, wo Sisi ihre eigene Loge hatte, die im Originalzustand erhalten geblieben ist. Die kenntnisreiche Fremdenführerin wird Sie mit vielen interessanten Geschichten aus dem Leben der Kaiserin in Budapest unterhalten. Die Tour endet beim Kaffeehaus Gerbeaud, wo Sisi viele Stunden verbracht hat. Wir empfehlen Ihnen, zum Kaffee eine köstliche Budapester Mehlspeise, wie zum Beispiel die traditionelle Gerbeaud Schnitte, zu genießen. Am Abend können Sie die ungarische Hauptstadt auf eigene Faust erkunden.

2. Tag: Schloss Gödöllö Wallfahrtskirche und Pferdevorfühgung
Nach einem reichhaltigen Frühstück geht es mit dem Bus Richtung Mariabesnyö, wo ein Zwischenstopp an der barocken Wallfahrtsbasilika eingeplant ist, die immer wieder gerne von Sisi besucht wurde. Der nächste Halt am Lazar Reitpark steht ganz im Zeichen der Begeisterung der Kaiserin für den Pferdesport. Es erwartet Sie eine Vorführung mit einer Nachstellung von Sisi als Reiterin. Ein weiteres Highlight des Aufenthaltes auf dem Pferdehof bildet eine romantische Kutschenfahrt. Beim anschließenden Mittagessen können Sie köstliche Spezialitäten der ungarischen Küche genießen. Die folgende Station ist das Lieblingsschloss von Kaiserin Elisabeth, die barocke Anlage in Gödöllő, wo sie viel Zeit verbrachte und ihre Hobbies pflegte. Während der Besichtigung, die Ihnen die Geschichte des Schlosses näher bringt, werden Sie viele wunderschöne Räume betreten können. Entdecken Sie unter anderem die Suite von Königin Elisabeth, die sie in ihrer Lieblingsfarbe Veilchenblau gestalten ließ und die im Jahre 1876 nach Schönbrunner Muster neue Farben (Weiß, Rot und Gold) erhielt. Den würdigen Abschluss in Gödöllő bildet ein geführter Spaziergang im Schlosspark. Danach fahren Sie zurück nach Budapest, wo Sie den Abend individuell gestalten können.

3. Tag: Freizeit und Heimreise
Bis zur Abfahrt des Zuges am Nachmittag haben Sie noch genügend Zeit die Stadt noch einmal nach Lust und Laune zu erkunden. Sie können noch in einem gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt flanieren oder sich einfach im Gellért Heilbad entspannen. Dieses traditionsreiche Bad in einem eindrucksvollen Jugendstil-Gebäude, öffnete bereits 1918 seine Pforten.

Termin

29.04.-01.05.17

Entspannt und sicher reisen

Wir empfehlen bei Buchung den Abschluss eines unserer Reiseversicherungspakete!

Preise in Euro & Infos

Pauschalpreise pro Person, Leistungen lt. Programm
HU-DIV-KUL-ELI DZ EZ
29.04.-01.05.17 279 339
  • Angebot gültig solange der Vorrat reicht.
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
  • Achtung: Wie immer bei geführten Gruppenreisen gelten gesonderte Reisebedingungen!
  • Änderungen im Programmablauf vorbehalten!
  • Buchung unter 01/89930-37065 oder unter gruppenreisen@railtours.oebb.at
  • Anmeldeschluss: 18.04.17! Spätere Anmeldungen auf Anfrage!

Telefon-Hotline

Haben Sie Fragen zu einer Reise oder benötigen Sie Hilfe bei der Buchung?
Dann kontaktieren Sie:

+43 (0)1 89930

Mo-Fr (ausgen. Feiertage): 08:30-18:00 Uhr

Newsletter

Verpassen Sie keine Angebote und verfolgen Sie aktuelle Events: