Rail Tours Touristik GmbH verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Ashford Castle(c)fotolia.com, captblack76 -  
 
  • Traumzüge
  • Im Grand Hibernian über die Grüne Insel

Im Grand Hibernian über die Grüne Insel

Erleben Sie auf dieser wunderbaren Rundreise über die irische Insel 50 Schattierungen von Grün!

p.P. für das Leistungspaket ab

€ 7.590
REISE BUCHEN
Erleben Sie auf dieser wunderbaren Rundreise über die irische Insel 50 Schattierungen von Grün! In einer kleinen Gruppe reisen Sie mit persönlicher Betreuung im Grand Hibernian, einem der prächtigsten Züge der Welt. Ihr rollendes Hotel bringt Sie in alle Ecken Irlands und exklusiv für Sie öffnen sich die Türen zu exklusiven Privat-Anwesen. Der Genuss köstlicher Speisen und erlesener Weine im Speisewagen des Zuges rundet das Reiseerlebnis ab.

Leistungen

  • Linienflüge Wien – Dublin und zurück in der Economy Class
  • Schienenkreuzfahrt im Grand Hibernian mit 4 Übernachtungen im Zweibett-Abteil
  • 3 Übernachtungen im First-Class-Traditionshotel in Dublin
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, T = Tea Time, A = Abendessen)
  • Deutsch geführte Stadtrundfahrt und Stadtrundgang durch Dublin
  • Traditioneller Fünf-Uhr-Tee
  • Deutsch geführter Ganztagsausflug in die Wicklow Mountains
  • Alle erforderlichen Transferfahrten
  • Deutsch sprechender Gastgeber an Bord des Grand Hibernian

Programm

1. Tag: Willkommen in Dublin
Ihre Reise auf die Grüne Insel beginnen Sie mit einem Linienflug von Wien nach Dublin, wo Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrem eleganten Traditionshotel im noblen südlichen Teil der Innenstadt von Dublin chauffiert werden. Das zu den Leading Hotels of the World zählende Haus gilt als bestes Hotel der Stadt und erfreut Sie mit aufmerksamem Service in historischem Ambiente. In der Küche wird hier auf höchstem Niveau gekocht. Auf Wunsch nehmen wir für Sie die Tischreservierung in dem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Patrick Guilbaud vor.

2. Tag: Dublin
Von einem reichhaltigen Frühstück gut gestärkt, gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Deutsch sprechenden Stadtführer auf Entdeckungstour durch die irische Hauptstadt. Auch wenn die Innenstadt sehr gut zu Fuß erreichbar ist, steht Ihnen doch ein Fahrer zur Verfügung, dessen Service Ihnen hilft, auch die etwas weiter entfernt liegenden Sehenswürdigkeiten im Norden der Stadt anzusteuern. Hier besuchen Sie u. a. die einst heruntergekommenen Docklands, die von modernen Stararchitekten wie Daniel Libeskind ein komplett neues Erscheinungsbild erhielten. Die historischen Attraktionen im Südteil der Stadt erkunden Sie auf einem Rundgang. Lauschen Sie an noblen Georgianischen Plätzen den Versen der Dubliner Literaten. In einem berühmten Dubliner Hotel zelebrieren Sie den Fünf-Uhr-Tee mit Blick auf den geschäftigen Trubel in der Grafton Street. (FT)

3. Tag: Wildschöne Wicklow Mountains
Ein ganztägiger Ausflug führt Sie vor die Tore Dublins, in eine Region voller Einsamkeit und Wildnis, voller Zauber und Historie. Das County Wicklow wartet nicht nur mit einer mystischen Moorlandschaft, schroffen Hügelketten, idyllischen Tälern und ausgedehnten Wäldern auf, sondern führt Sie auch zur frühchristlichen Klostersiedlung Glendalough, die in diese wunderschöne Landschaft eingebettet ist. Der Heilige Kevin begründete den Ruhm dieses Ortes als Wallfahrtsort, dessen sieben Kirchen- und Klosterruinen Sie während eines Spaziergangs kennenlernen. Die Gärten von Powerscourt House & Gardens waren bereits im 19. Jh. berühmt und zogen selbst den preußischen Gartenliebhaber Fürst Pückler an. Während ihm der Zutritt verschlossen blieb, öffnet der Hausherr für Sie gerne die Tore. Zurück in Dublin beschließen Sie den erlebnisreichen Tag mit einem Pub-crawl. Irisches Bier und irische Musik bilden die Basis für das lebhafte Nachtleben Dublins – Ihr Reiseleiter führt Sie in die stimmungsvollsten Ecken der Stadt. (F)

4. Tag: Grand Hibernian
Der heutige Vormittag steht Ihnen für individuelle Entdeckungen zur freien Verfügung. Gegen Mittag bringt Sie Ihr Chauffeur zum Bahnhof, wo der komfortable Grand Hibernian zum Einstieg bereitsteht. Genießen Sie einen köstlichen Fünf-Uhr-Tee, während Ihr rollendes Hotel Sie durch das üppige Grün Irlands nach Cork bringt. Den Geheimnissen der Produktion von Jameson Irish Whisky spüren Sie während eines geführten Rundgangs durch die Produktionsstätten nach. Mit feinen Menüs in ungezwungener Atmosphäre lassen Sie den Tag ausklingen. (FTA)

5. Tag: Cork – Killarney
Nach dem Frühstück im Speisewagen besuchen Sie Blarney Castle und den Blarney Stone, der der dem Stein küssenden Person die Gabe der Beredsamkeit verleihen soll – so wurde es zumindest von Walter Scott überliefert. Eine Fahrt mit der Pferdekutsche führt Sie in den Killarney-Nationalpark und zur Burg Ross Castle am Ufer des Lough Leane, auf dem Sie eine romantische Bootsfahrt unternehmen. (FMA)

6. Tag: Limerick – Galway
Entlang der Westküste Irlands reisen Sie von Limerick nach Galway, während Ihnen ein reiches Frühstück serviert wird. In Galway City begeben Sie sich auf einen Stadtrundgang durch die Metropole des Westens und heimliche Kulturhauptstadt Irlands. Bei einem Mittagessen im Pub und unter den Klängen irischer Musik tauchen Sie ein in das Lebensgefühl der Grünen Insel – Guinness und Austern inklusive. (FMA)

7. Tag: Connemara-Nationalpark
Genießen Sie einen unbeschwerten Start in den Tag und stärken Sie sich bei einem herzhaften Brunch für Ihr nächstes Reiseziel: den Connemara-Nationalpark. In dieser spektakulären Landschaft liegt das Ashford Castle. Je nach persönlicher Vorliebe entscheiden Sie sich für einen Rundgang durch das Anwesen, versuchen Ihr Glück beim Fischen, Tontauben- oder Bogenschießen oder lassen sich die Falknerei erklären. Eine Rundfahrt durch den für seine wilde Küste bekannten County Mayo führt Sie zu einem Schäfer, der Ihnen den Einsatz seiner Hütehunde demonstriert, bevor Sie wieder an Bord des Grand Hibernian gehen und noch einmal die köstliche Küche genießen. (FMA)

8. Tag: Rückflug von Dublin
Nach dem Frühstück geht Ihre Zugreise in Dublin zu Ende und Ihr Chauffeur geleitet Sie zum Flughafen der irischen Hauptstadt, von dem Sie Ihren Heimflug antreten. (F)

Weitere Info

Mindestteilnehmerzahl: 4 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 8 Gäste

Der Grand Hibernian
Der Name des neu gebauten und 2016 an den Start gegangenen Zuges Grand Hibernian bezieht sich auf die lateinische Bezeichnung der Grünen Insel. Klassische Stilelemente und eine Rückbesinnung auf die Antike prägen auch die in hellen Farbtönen gehaltene Inneneinrichtung des Luxus-Zuges im Georgianischen Stil. Im privaten Kreis von 40 Gästen unternehmen Sie eine Rundreise über die Irische Insel an Bord Ihres rollenden Grandhotels. Höchsten Ansprüchen wird auch die Küche an Bord gerecht, die Ihnen die frischesten und erlesensten lokalen Spezialitäten serviert. In zwei Speisewagen verwöhnt Sie der erfahrene Gourmet-Koch und lädt Sie ein, die köstlichen Aromen von Käse aus artisanaler Herstellung und frisch geräuchertem Fisch zu kosten. Erlesene Weine und den dazu passenden irischen Whiskey reicht Ihnen gerne Ihr Speisewagenkellner.
Für das gesellige Leben an Bord dieses prächtigen Zuges steht Ihnen ein Aussichtswagen am Zugende zur Verfügung. Je nach Wahl genießen Sie von der offenen Terrasse den Blick zurück auf die eindrucksvolle Landschaft Irlands oder Sie nehmen Platz in den gemütlichen Sesseln des Lounge-Bereichs. Nach dem Abendessen sind Sie hier eingeladen, Erzählern irischer Mythen und Sagen zu lauschen oder Sie erfreuen sich an packenden Darbietungen irischer Folklore.
Es gibt formelle und informelle Abendessen an Bord des Grand Hibernian. Für die formellen Dinner empfehlen wir den Herren einen Smoking oder dunklen Anzug und den Damen ein Cocktailkleid oder ähnliche Abendkleidung. Bei den zwanglosen Abendessen sind Jackett und Krawatte die Norm für die Herren, außer natürlich bei ungewöhnlich warmen Temperaturen.
Ihr Abteil bildet den behaglichen Rückzugsort, um die überwältigenden Landschaften Irlands ganz privat zu genießen. Alle 20 Zweibett-Abteile sind wahlweise mit zwei getrennten Betten oder einem großen Doppelbett ausgestattet. Vier dieser Abteile lassen sich auf Wunsch zu einer großen Suite verbinden. Ihnen allen gemeinsam ist eine wunderschöne Einrichtung im Georgianischen Stil mit kostbaren Intarsien. Jedes Abteil besitzt ein eigenes privates Bad mit Dusche, Waschbecken und WC, fließendem heißem Wasser, hochwertigen Pflegeprodukten und täglich frischen, weichen, weißen Handtüchern. Ein Druck der Ruftaste genügt, um Ihren Schlafwagenbetreuer und Butler auf Ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Ein Kleiderschrank und ein Schreibtisch komplettieren die Ausstattung.

Entspannt und sicher reisen

Wo auch immer Sie Ihren Urlaub verbringen, mit dem richtigen Reiseschutz sind Sie auf der sicheren Seite. Informieren Sie sich über unsere Reiseversicherungsangebote.
Während der Online-Buchung wird Ihnen der passende Reiseschutz angeboten. Diesen können Sie direkt mit Ihrer Reise buchen.

Preise in Euro & Infos

Pauschalpreise pro Person, Leistungen lt. Programm
IR-DIV-TRA-HIB DZ/2-Bett Abteil VN EZ/Einzelabteil VN
25.08.–01.09.18 7.590 - 8.100 -
Angebot gültig solange der Vorrat reicht.
Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Nicht enthalten:
  • nicht genannte Getränke und Mahlzeiten
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Trinkgelder
  • Wunschausflüge
Whiskey Destillerie(c)fotolia.com, habrda -
Grand Hibernian_Restaurant(c)Belmond -
Grand Hibernian, Doppelzimmer(c)Belmon -

Telefon-Hotline

Haben Sie Fragen zu einer Reise oder benötigen Sie Hilfe bei der Buchung?
Dann kontaktieren Sie:

+43 (0)1 89930

Mo-Fr (ausgen. Feiertage): 08:30-18:00 Uhr

Newsletter

Verpassen Sie keine Angebote und verfolgen Sie aktuelle Events: