Bregenz - die Perle am Bodensee

Bregenz kennt man dank der weltweit größten schwimmenden Bühne und der gigantischen Stimmgabel vor allem als Festspielstadt. Die Vorarlberger Hauptstadt am östlichen Bodenseeufer kann aber noch mehr. Wir sagen nur: Vorarlberg Museum, kleine aber feine Einkaufsmöglichkeiten und Sonnenuntergang am „Molo“.


Das Vorarlberg Museum ist auch für nicht ausgesprochene Museumsfans ein heißer Tipp. Eröffnet im Jahr 2013 verfügt das Haus über eine Sammlung von rund 160.000 Objekten – aus der Frühzeit bis zu Gegenwartskunst. Zusätzlich gibt es laufend Sonderausstellungen. Fotofreunde werden besonders im vierten Stock eine Freude haben: Das Panorama-Fenster bietet einen wundervollen Bodensee-Blick. Wem der Sinn nach einem Schaufenster- oder Einkaufsbummel steht, schlendert am besten durch die Gassen im Bereich der Römer- und Kaiserstraße. Hier findet man zahlreiche Spezialitätengeschäfte und eine bunte Mischung aus alteingesessenen sowie jungen Geschäften. Naschkatzen werden vor allem die Xocolat Manufaktur in der Kirchenstraße lieben. Hier gibt es nicht nur exklusive Schokoladenkreationen zu erstehen – im Rahmen von Workshops kann man sich auch in das eine oder andere Schoko-Geheimnis einweihen lassen. Wer sich kulinarisch auf veganes oder zumindest vegetarisches Terrain begeben möchte, kann dies etwa im „Lieblingscafé“ in der Maurachgasse tun. Neben gemütlicher Atmosphäre haben sich die Betreiber auch die Regionalität und Nachhaltigkeit für ihre süßen Versuchungen und pikant gefüllten Fladenbrote auf die Fahnen geheftet. Der beste Platz, um den Sonnenuntergang nach einem erlebnisreichen Tag ausklingen zu lassen, ist jedenfalls der See. Die Bregenzer gehen dafür gerne zum „Molo“. Bei der Hafenanlage bieten zahlreiche Sitzstufen den Besuchern einen Platz quasi erste Reihe fußfrei auf das allabendliche Spektakel.
Infos | www.bregenz.travel

Tipps & Termine

Pfänderbahn
ganzjährig
Mit der Pfänderbahn sind Sie in 6 Minuten auf den Pfänder und genießen den einzigartige Rundblick über den gesamten Bodensee und 240 Alpengipfel Österreichs, Deutschlands und der Schweiz.
www.pfaenderbahn.at

vorarlberg museum
ganzjährig
Seit 1857 ist das vorarlberg museum ein zentraler Ort, an dem die Zeugnisse der Kunst & Kultur des Bundeslandes gesammelt, bewahrt, erforscht & der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
www.vorarlbergmuseum.at


Impressionen  

  • Vorarlberg_Museum(c)shutterstock.com, Angela Cini
  • Pfaenderbahn(c)shutterstock.com, trabantos
  • Oberstadt(c)shutterstock.com, trabantos
  • Bodensee(c)shutterstock.com, Ibi Eckert


Unsere BahnCity-Hit Angebote