Bregenz - die Perle am Bodensee

.
ÖBB Rail Tours Hotels/Reisen Sonstige touristische Ziele

Die Hauptstadt Vorarlbergs ist nicht nur zur Festspielzeit eine Reise wert. In der Stadt zwischen Bodensee und Pfänder lässt sich ganzjährig allerlei unternehmen und erleben. Bereits die Bahnfahrt über den Arlberg ist ein Erlebnis für sich. „Ghörig“, würde der Vorarlberger wohl sagen.


Die Lage am drittgrößten Binnensee Zentraleuropas ist einer der großen Pluspunkte der Ländle-Hauptstadt. Auf der anderen Seite der Hausberg der Bregenzer: Von der Talstation der Pfänderbahn ist man nur sechs Fahrminuten vom Gipfel in 1.064 Metern Höhe getrennt. Von hier aus kann man nicht nur richtig durchatmen, sondern sich auch einen Überblick dessen verschaffen, was Bregenz alles zu bieten hat. Bekannt sind die Vorarlberger unter anderem für ihr Talent für moderne Architektur. In der Landeshauptstadt zeigt sich das beispielsweise mit dem Festspiel und dem Kunsthaus. In alte Zeiten versetzt fühlt man sich hingegen bei einem Bummel durch die Oberstadt mit dem Wahrzeichen, dem Martinsturm. Im Veranstaltungskalender sind nebst der Festspiele vom 18. Juli bis 19. August 2018 das Hafenfest und „Bregenz Life“ zwei der Höhepunkte. Vor toller Kulisse feiern die Bregenzer vom 24. bis 26. August 2018 mit einem bunten Programm für die ganze Familie. Vom 31. Mai bis 02. Juni 2018 wird Bregenz zur Bühne für internationale Live-Acts, DJ-Sound und Atmosphäre und einem LIFEstyle Markt. Aber auch einige Kuriositäten hält die Stadt am Bodensee bereit. So ist seit 1953 der „Milchpilz“ ein fixer Bestandteil des Stadtbildes. Noch heute versorgt er Einheimische wie Besucher mit Milchprodukten, Getränken und belegten Brötchen. Sprachlich gesehen haben die Vorarlberger für den Österreicher jenseits des Arlbergs ebenfalls einige interessante Vokabeln zu bieten. „Gadaladalälla“ etwa bedeutet so viel wie Elternschlafzimmerfensterladenoffenhalter.
Infos | www.bregenz.travel

Tipps & Termine

Pfänderbahn
ganzjährig
Mit der Pfänderbahn sind Sie in 6 Minuten auf den Pfänder und genießen den einzigartige Rundblick über den gesamten Bodensee und 240 Alpengipfel Österreichs, Deutschlands und der Schweiz.
www.pfaenderbahn.at

vorarlberg museum
ganzjährig
1857 gegründet, ist das vorarlberg museum seither ein zentraler Ort, an dem die Zeugnisse der Kunst und Kultur des Bundeslandes gesammelt, bewahrt, erforscht und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
www.vorarlbergmuseum.at


Impressionen  

  • Bregenz_Hafenfest_ (c)Bregenz Tourismus
  • Bregenz-Panorama, (c) Curt Huber/Bregenz Tourismus & Stadtmarketing
  • Bregenz_Milchpilz_Kiosk (c)shutterstock.com, RukiMedia
  • Bregenz_Hafen (c)shutterstock.com, PT-lens


Unsere BahnCity-Hit Angebote