Panoramaansicht von Krumau

Tschechien

So nah und doch so anders

Neues entdecken und erleben, ganz ohne viel Menschentrubel. Und trotzdem auch die hiesigen Highlights besuchen? Das geht, und zwar in Tschechien! Kaum ein Land bietet so viele UNESCO-Denkmäler auf einem so kleinen Gebiet. Und wo könnte man die Schönheit eines Landes besser erleben als in den vielen imposanten Burgen und Schlössern. Sollte der Magen beim Entdecken anfangen zu knurren, wird man beim vielfältigen gastronomischen Angebot auch ganz schnell fündig.
Weitere Informationen auf www.visitczechrepublic.com.
Kostenloses Infomaterial erhalten Sie unter der Tel. +43 (0)1 89 202 99 oder per Mail: wien@czechtourism.com

PRAG

Die Stadt an der Moldau hat nicht nur den berühmten Komponisten Bedřich Smetana inspiriert, sondern begeistert Besucher aus der ganzen Welt mit ihren historischen Denkmälern und der faszinierenden Architektur. Ein entschleunigendes Prag kann man z. B. in den Außenbezirken Letná, Vinohrady und Smíchov kennenlernen. Finden Sie in Prag Ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze!

Boote auf der Moldau und Karlsbrücke im Hintergrund

Preisbeispiel

Prag
1 Nacht im K+K Hotel Fenix **** superior inkl. Frühstück
Bahnfahrt 2. Klasse im Tagzug ab/bis Wien nach Prag inkl. Sitzplatzreservierung
24.08.-25.08.2021 
ab € 95,00 pro Person im Doppelzimmer 
buchbar nach Verfügbarkeit    

Hier buchen

BRÜNN

Die südmährische Metropole bietet die ideale Kombination aus Geschichte, moderner Architektur, Kultur und origineller und abwechslungsreicher Gastroszene. Was Sie nicht verpassen dürfen bei Ihrem Besuch? Die legendäre Villa Tugendhat sowie das zweitgrößte Beinhaus Europas.

Preisbeispiel

Brünn
1 Nacht im BEST WESTERN PREMIER Hotel International Brno ****s inkl. Frühstück
Bahnfahrt 2. Klasse im Tagzug ab/bis Wien nach Brünn inkl. Sitzplatzreservierung
24.08.-25.08.2021 
ab € 80,00 pro Person im Doppelzimmer 
buchbar nach Verfügbarkeit    

Hier buchen
Brunnen vor dem Theater Janáček

OSTRAU

Keine andere tschechische Stadt spiegelt die industrielle Revolution so exakt wider wie Ostrau. Fördertürme und Hochöfen prägen das Stadtbild, bieten dafür aber einen umso spektakuläreren Ausblick auf die Umgebung. Ostrau muss man nicht nur gesehen, sondern auch hautnah erlebt haben – wie wäre es z.B. im Rahmen eines der internationalen Festivals?

Ostrava von oben

Preisbeispiel

Ostrava
1 Nacht im Mercure Ostrava Center inkl. Frühstück
24.08.-25.08.2021 
ab € 67,00 pro Person im Doppelzimmer 
buchbar nach Verfügbarkeit    

Hier buchen

PILSEN

Pilsen ist DIE Bier-Metropole Westböhmens, hat aber noch viel mehr zu bieten: eine schöne Altstadt, Interieure von Adolf Loos, sowie jüdische und technische Denkmäler. Trotzdem ist ein echtes Pilsner Lager mit Schaumhaube vor der Abreise ein Muss!

Preisbeispiel

Brünn
1 Nacht im Vienna House Easy Pilsen inkl. Frühstück
Bahnfahrt 2. Klasse im Tagzug ab/bis Wien nach Pilsen inkl. Sitzplatzreservierung
24.08.-25.08.2021 
ab € 96,00 pro Person im Doppelzimmer 
buchbar nach Verfügbarkeit    

Hier buchen
Hauptplatz von Pilsen mit einem Brunnen

OLMÜTZ

Dank ihrer günstigen Lage, alten Universität und ihren kulturellen und religiösen Traditionen war Olmütz jahrhundertelang das natürliche Zentrum Mährens. In der historischen Innenstadt ist die UNESCO-Dreifaltigkeitssäule zu finden. Und wenn Sie schon hier sind, immer der Nase nach, denn der Olmützer Quargel kann nicht allzu weit weg sein.

Panorama von Olmütz

Preisbeispiel

Olmütz
1 Nacht im Clarion Congress Hotel Olomouc inkl. Frühstück
Bahnfahrt 2. Klasse im Tagzug ab/bis Wien nach Olmütz inkl. Sitzplatzreservierung
24.08.-25.08.2021 
ab € 75,00 pro Person im Doppelzimmer 
buchbar nach Verfügbarkeit    

Hier buchen