Oper Carmen in Brünn

„CARMEN“ in Brünn

Herzlich willkommen zu einem multikulturellen Ausflug zu den Nachbarn: Schauplatz ist die spanische Stadt Sevilla. Komponist der Franzose Georges Bizet. Aufführungsort ist das tschechische Janáček-Theater in Brünn. Auf Ihrer Reise erkunden Sie das historische Zentrum von Mähren und erleben die berühmte Oper von der emanzipierten Zigeunerin „Carmen“.

Mein Reisepaket

  • Bahnfahrt 2. Klasse von Wien nach Brünn und zurück
  • 1 Nächtigung inkl. Frühstück im Grandhotel Brno****
  • 1 Gala-Abendessen im Hotel
  • Opernkarte „Carmen“ in der 1. Kategorie
  • Geführter Stadtrundgang in Brünn
  • Sitzplatzreservierung für die Hin- und Rückfahrt
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung ab/bis Wien

Preis pro Person ab € 299,-

Online-Anfrage

Wir beraten Sie auch gerne:

Grandhotel Brno

Adresse

  • Benešova 605/18
    602 00 Brno

Lage

Direkt beim Bahnhof, 5 Gehminuten ins Stadtzentrum

Station

  • Brünn

Ausstattung

Traditionsreiches Hotel. Gartenrestaurant, Bar, Casino, Sauna, WLAN (kostenlos)

Zimmer

105 stillvoll eingerichteten und klimatisierten Zimmern, mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, Radio, Safe, Minibar und WLAN (kostenlos)

Verpflegung

Frühstücksbuffet

Programm

Preise & Details

Weitere Infos

Entspannt und sicher reisen

Wo auch immer Sie Ihren Urlaub verbringen, mit dem richtigen Reiseschutz sind Sie auf der sicheren Seite. Während der Online-Buchung wird Ihnen der passende Reiseschutz angeboten.

Reiseversicherung

Barrierefreies Reisen

Dieses Angebot empfehlen wir nicht für barrierefreies Reisen.

Reisetyp

Bei dieser Reise handelt es sich um eine Gruppenreise.

*** COVID-19 HINWEIS ***

Zum Schutz des Reisenden und aufgrund behördlicher Bestimmungen werden in Hotels und im Zug zusätzliche Sicherheits- und Hygienemaßnahmen durchgeführt. Es ist deshalb möglich, dass es zu Einschränkungen des Leistungsangebots kommt. Insbesondere könnte das die Frequenz der Zimmerreinigung, den Umfang des Frühstücksbuffets oder den Zugang zum Fitness- und Wellnessbereich betreffen. Im Zug ist verpflichtend ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.