Pichlmayrgut Hoteldorf

Hotel Pichlmayrgut ****

Mein Reisepaket

  • Bahnfahrt 2. Klasse im Tagzug nach Schladming und zurück
  • Sitzplatzreservierung
  • 2 Nächte im Hotel Pichlmayrgut ****
  • Halbpension

Preisbeispiel
16.11.-18.11.2021

Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Wien

€ 295,- pro Person im Doppelzimmer Standard
buchbar nach Verfügbarkeit, Kurtaxe € 1,50 pro Person/Nacht (ab 16 Jahren), € 1,50 pro Person/Nacht (ab 16 Jahren)
Infrastrukturabgabe: EUR 1,50 pro Person/Nacht (ab 16 Jahren)

Buchen

Machen Sie aus Ihrer Reise ein unvergessliches Erlebnis. Ergänzen Sie Ihre Buchung mit ausgewählten Touren, Aktivitäten oder Attraktionen!

Wir beraten Sie auch gerne:

Hotel Pichlmayrgut ****

  • Traditionsreiches Wellnesshotel
  • Gourmetküche
  • Alpen Spa mit Innen- und Außenpool

Adresse

  • Pichl 54
    8973 Schladming

Lage

im Zentrum von Pichl, Bahnhof Schladming 7 km entfernt

Station

  • Bahnhof Schladming

Ausstattung

Rezeption, Lobby, WLAN gratis, Restaurant, Bar, Cafe, Weinkeller, Gastgarten, Kiosk, Wellnessbereich 3000 m², Freibad, Hallenbad, Dampfbad, Sanarium, Solarium, Infrarotkabine, Beauty Center, Sauna, Finnische Sauna, Whirlpool, Solebad, Ruheraum, Fitnessraum, Fahrradverleih. Im Sommer werden regelmäßig geführte Wanderungen angeboten.

Zimmer

Zimmer, Badewanne/Dusche, WC, Haarfön, Bademantel, Telefon, TV, WLAN gratis, Safe, Handtücher, Heizung

Verpflegung

Halbpension: Begrüßungsdrink, Frühstücksbuffet, Nachmittagsjause, Abendessen (5 Gänge)

Weitere Infos

Entspannt und sicher reisen

Wo auch immer Sie Ihren Urlaub verbringen, mit dem richtigen Reiseschutz sind Sie auf der sicheren Seite. Während der Online-Buchung wird Ihnen der passende Reiseschutz angeboten.

Reiseversicherung

Barrierefreies Reisen

Dieses Angebot empfehlen wir nicht für barrierefreies Reisen.

Reisetyp

Bei dieser Reise handelt es sich um eine Einzelreise.

*** COVID-19 HINWEIS ***

Zum Schutz des Reisenden und aufgrund behördlicher Bestimmungen werden in Hotels und im Zug zusätzliche Sicherheits- und Hygienemaßnahmen durchgeführt. Es ist deshalb möglich, dass es zu Einschränkungen des Leistungsangebots kommt. Insbesondere könnte das die Frequenz der Zimmerreinigung, den Umfang des Frühstücksbuffets oder den Zugang zum Fitness- und Wellnessbereich betreffen. Im Zug ist verpflichtend ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.