Bregenzer Festspiele Rigoletto

Bregenzer Festspiele Rigoletto

Mein Reisepaket

  • Bahnfahrt nach Dornbirn und zurück
    2. Klasse im Tagzug auf allen ÖBB betriebenen Strecken
  • Vienna House Martinspark Dornbirn ****
    1 Nacht inkl. Frühstücksbuffet im Superior Zimmer
  • Festspielmenü
    um 18:00 Uhr vor der Vorstellung im Hotel
  • "Rigoletto" von Giuseppe Verdi auf der Bregenzer Seebühne
    Sitzplatzkarte Kategorie 5 an folgenden Spieltagen (Freitag): 30.07. oder 13.08.2021
    Karte wird am Anreisetag gebucht und ist nicht stornierbar
  • Fahrkarte Dornbirn – Bregenz 
    Das Angebot des Vorarlberger Verkehrsbundes wird während der Festspielzeit durch zusätzliche Verbindungen nach Vorstellungsende verstärkt

Preis pro Person ab € 286,- 

BUCHEN

Wir buchen für Sie gerne Zusatzleistungen (z.B. Eintritt in Museen,...) Für Rückfragen und Hilfe wenden Sie sich bitte an:

Vienna House Martinspark Dornbirn

Adresse

  • Mozartstraße 2
    6850 Dornbirn

Lage

im Stadtzentrum, 3 Minuten vom Marktplatz und der Innenstadt entfernt

Station

  • Bahnhof Dornbirn

Ausstattung

Tiefgarage, direkte Hotelzufahrt, Sauna, kleine Radwerkstatt, Restaurant im Schiff im 1. OG, Außenterrasse, 2 Gästelifte, WLAN

Zimmer

98 Designzimmer mit entweder einem Queen Size Bett oder zwei Einzelbetten, mit Badewanne/Dusche sowie WC, Fön, Schreibtisch mit 2 USB- und 1 HDMI Anschluss, Safe, Sky TV, Klimaanlage

Verpflegung

Frühstück

Preise und Termine

Weitere Infos

Entspannt und sicher reisen

Wo auch immer Sie Ihren Urlaub verbringen, mit dem richtigen Reiseschutz sind Sie auf der sicheren Seite. Während der Online-Buchung wird Ihnen der passende Reiseschutz angeboten. 

Barrierefreies Reisen

Dieses Angebot ist grundsätzlich für barrierefreies Reisen geeignet. Für Buchung und Information kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@railtours.oebb.at

Reisetyp

Bei dieser Reise handelt es sich um eine Einzelreise.

*** COVID-19 Hinweis ***

Zum Schutz des Reisenden und aufgrund behördlicher Bestimmungen werden in Hotels und im Zug zusätzliche Sicherheits- und Hygienemaßnahmen durchgeführt. Es ist deshalb möglich, dass es zu Einschränkungen des Leistungsangebots kommt. Insbesondere könnte das die Frequenz der Zimmerreinigung, den Umfang des Frühstücksbuffets oder den Zugang zum Fitness- und Wellnessbereich betreffen. Im Zug ist verpflichtend ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.