PRESSEKONTAKT

Rail Tours Touristik GmbH
Sabine Ecker-Djuric
A-1100 Wien, Am Hauptbahnhof 2
Tel. +43 (0)1 93000 9737063
E-Mail
Sabine.Ecker-Djuric@railtours.oebb.at
 


DOWNLOADS

Cover Katalog BahnCity-Hits 19/20 zum Download
Download

Cover für Katalog Kulturreisen/Traumzüge 2020 zum Download.
Download

Cover für Katalog Kulturreisen/Traumzüge 2019 zum Download.
Download

Cover für Katalog BahnCity-Hits 19 zum Download.
Download

Cover ÖBB Plus Angebote 2020 zum Download.
Download

Cover Kombitickets Wintersport 19/20 zum Download.
Download

Das druckfähige ÖBB Rail Tours-Logo zum Download.

Download


AUSSENDUNGEN

 


Jänner 20: ÖBB Rail Tours: Die neuen „ÖBB Plus-Angebote“ für 2020 sind da! - 47 Freizeitangebote flexibel kombinierbar

Wien, 09.01.2020 – Die einen zieht es ins Museum, die anderen zum Wandern in die Berge und wieder andere haben ihren alljährlichen Wohlfühltag in einer Therme fix eingeplant. Für alle, die die Highlights des Reiselandes Österreich bequem und sicher mit der Bahn erleben möchten, gibt es auch 2020 wieder die unschlagbar günstigen ÖBB Plus-Angebote.
ÖBB Plus: Kombinieren und profitieren
ÖBB Plus verbindet die Annehmlichkeiten des Bahnreisens mit einem vielfältigen touristischen Angebot für jeden Geschmack. „Angebote aus Kunst, Kultur, Erlebnis, Sport, Natur, Technik – unsere ÖBB Plus-Tickets sind so bunt wie das Leben und warten darauf, von unseren Gästen erkundet zu werden!“, so Eva Buzzi, Geschäftsführerin von ÖBB Rail Tours, dem Spezialisten für Bahnreisen.
Und so funktioniert es: ÖBB Kunden wählen ihr optimales Bahnticket aus dem ÖBB Angebot aus. Wer seine Reise längerfristig im Voraus planen kann, löst am besten ein besonders günstiges Sparschiene-Ticket. Wer sich spontan zum Verreisen entscheidet, fährt sicherlich mit dem Standard-Ticket am besten und kann dabei auch seine ÖBB VORTEILSCARD benützen. Das „Einfach-Raus-Ticket“ für den Nah- und Regionalverkehr ist für Gruppen von
2-5 Personen ideal geeignet. Darüber hinaus lassen sich die touristischen Angebote mit weiteren ÖBB Einzeltickets (Komfort, Globalpreis) und Verkehrsverbund-Einzeltickets kombinieren.
NEU: Ein Großteil der ÖBB Plus-Angebote kann im Shopbereich des ÖBB Ticketshop auf tickets.oebb.at/de/shop auch ohne gleichzeitigen Kauf eines ÖBB Tickets, zum ermäßigten Preis, gebucht werden!
Vielfalt zählt: 47 Freizeitangebote stehen zur Wahl
Zusätzlich zu den bewährten Klassikern wie Haus des Meeres Wien, Universalmuseum Joanneum Graz, Raxalpe, Mozart-Museen Salzburg, Swarovski Kristallwelten usw. gibt es natürlich auch wieder attraktive Neuheiten im Programm.
Topaktuell ist 2020 die Salzburger Landesausstellung „Großes Welttheater – 100 Jahre Salzburger Festspiele“ im Salzburg Museum im Folder vertreten. Wer sich entspannen und frische Kräfte tanken möchte findet in der Felsentherme Bad Gastein, in der Therme Linsberg Asia in Bad Erlach, in der Therme Laa und neu in der KärntenTherme in Warmbad Villach die nötige Erholung. Bergluft atmen kann man zum Beispiel neu in St. Johann in Tirol. All jene Kunden, die zusätzlich Action und Spaß garantiert haben wollen, brausen mit dem Mountaincart ins Tal.  Auch Österreichs größter Outdoor-Freizeitpark, die AREA 47 Water Area, lockt Besucher mit über 35 Sportarten nach Ötztal. Wenn man es ruhiger und exquisiter bevorzugt, ist ein Besuch der Loisium WeinWelt in Langenlois das Richtige – Wine & Food Entertainment vom Feinsten!
Eine Vielfalt an Angeboten für die verschiedensten Interessen steht auch 2020 wieder für interessierte Kunden bereit!
Ein Highlight im Folder ist natürlich auch wieder das Kombiticket „Wachau-Ticket“, das unter dem Motto „Bahn+Schiff+Stift“ zum Besuch einer der schönsten Kulturlandschaften Europas einlädt.
Kunst, Kultur, Erholung, Sport und Spaß – es ist für jeden Geschmack das richtige Angebot dabei.

Die „ÖBB Plus-Angebote“ erhält man:
  • online auf tickets.oebb.at oder mobile über die ÖBB App bzw. auf tickets.oebb.at/de/shop ohne gleichzeitigen Bahnkartenkauf
  • an allen ÖBB Ticketschaltern am Bahnhof
  • im ÖBB Kundenservice unter Tel. +43 (0)5 1717-3 (zum Ortstarif)
Buchung und Infos zum „Wachau-Ticket“ (zum günstigen Paketpreis):
An den ÖBB Ticketschaltern, online unter tickets.oebb.at/de/shop oder railtours.oebb.at sowie beim ÖBB Kundenservice +43 (0)5 1717-3 und in den ÖBB Reisebüros.
Pressetext


November 19: ÖBB Rail Tours: „Im Nightjet zum Schnee“ nach Tirol - Ab ins Wintersportvergnügen mit dem Nightjet-Kombiticket!

Wien, 27.11.2019 – Im heurigen Winter präsentiert ÖBB Rail Tours in Kooperation mit der Tirol Werbung und dem Fachverband der Seilbahnen Österreichs in der Wirtschaftskammer ein weiteres Wintersportprodukt – das klimafreundliche Nightjet-Kombiticket „Im Nightjet zum Schnee“ – in vier Tiroler Skigebiete: St. Anton am Arlberg, Stubaier Gletscher, SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental und SkiStar St. Johann in Tirol „Die neuen Nightjet-Kombitickets treffen voll den Zeitgeist von heute: mit gutem Gewissen entscheiden, ressourcen-schonend handeln, aber auf kein Vergnügen verzichten. Der ÖBB Nightjet bringt umweltbewusste Reiselustige komfortabel, stau- und stressfrei zum Reiseziel. Man reist in der Nacht, erspart sich eine Hotelübernachtung, kommt ausgeschlafen ans Ziel und kann den Urlaub von der ersten Sekunde an genießen“, erklärt Eva Buzzi, Geschäftsführerin ÖBB Rail Tours.
Pakete beinhalten Bahnfahrt, Transfer zur Unterkunft, Skipass und die Möglichkeit zum ermäßigten Skiverleih
Im Paket enthalten sind die An- und Abreise per Bahn im ÖBB Nightjet inkl. Sitzplatzreservierung ab/bis Hamburg oder Düsseldorf nach Innsbruck, Kufstein oder Wörgl bzw. ab/bis Wien nach St. Anton am Arlberg oder Innsbruck, ein 3-, 4-, 5- oder 6-Tage-Skipass und der Transfer zum gewünschten Hotel im betreffenden Skigebiet und zurück, durchgeführt vom Bahnhofshuttle Tirol. Die Kunden können aus unterschiedlichen Komfortstufen wählen, wobei auch die Aufzahlung auf 4- oder 6-Bett-Abteil im Liegewagen möglich ist (Frühstück inklusive). Für Kinder und Jugendliche gibt es natürlich ermäßigte Pauschalpreise. Die günstigen Paketpreise und die bequeme Anreise im ÖBB Nightjet sprechen für das Nightjet-Kombiticket „Im Nightjet zum Schnee “. Dank einer Kooperation mit der Handelskette Intersport erhalten ÖBB Rail Tours-Kunden auf die Ski- oder Snowboardausrüstung eine Ermäßigung von 10 %. Wenn beide Elternteile eine Ausrüstung mieten, erhalten Kinder bis 10 Jahre ihre gesamte Ausrüstung für den gleichen Zeitraum kostenlos zur Leihe.
Infos und Buchung
Das Nightjet-Kombiticket „Im Nightjet zum Schnee“ kann ab sofort ausschließlich über ÖBB Rail Tours unter Tel. +43 (0)1 89930, kombitickets@railtours.oebb.at bzw. auf kombitickets.railtours.at (Bearbeitung werktags Mo-Fr von 8:30 bis 17:00 Uhr) gebucht werden. Reisezeitraum ab 07. Jänner 2020 bis Ende der Skisaison – je nach Skigebiet.
Pressetext


November 19: ÖBB Rail Tours: Der neue Katalog „Kulturreisen & Traumzüge“ von ÖBB Rail Tours ist da! Außergewöhnliche Reisen, Luxus auf Schiene und zahlreiche Neuheiten

Wien, 18.11.2019 – Das neue Kulturreisen- und Traumzüge-Programm lässt auch kommende Saison die Herzen der Eisenbahnliebhaber garantiert höherschlagen. ÖBB Rail Tours freut sich, auf 52 Seiten neue Ideen auf dem Reisesektor vorstellen zu dürfen – und wie immer kommen Anspruchsvolle mit den exklusiven, perfekt organisierten und professionell geführten Reisen voll und ganz auf ihre Kosten.
Spektakuläre Bahnreisen perfekt organisiert
Für den Zeitraum 01. November 2019 bis 31. Dezember 2020 werden zahlreiche liebevoll und kompetent zusammengestellte Touren im Katalog präsentiert. Eine Mischung aus geführten Gruppenreisen und individuell gestalteten Programmen sorgen für ein breit gefächertes Angebot, das zusätzlich auch voll dem Trend „entschleunigtes, nachhaltiges Reisen“ entspricht.
Highlights: Schauplätze der k.u.k.- Geschichte, Eisenbahnromantik,…
Spannung und eine Fülle an Wissen versprechen wie jedes Jahr die Reisen mit dem bekannten Buchautor Dr. Gerhard Stadler, einem profilierten Kenner der k.u.k.-Geschichte. 2020 kann man ihn in alle Himmelsrichtungen begleiten. Erstmals wird an der Ostsee und danach auch in England nach „rot-weiß-roten Spuren“ gesucht. Zusätzlich stehen eine Sternfahrt in Südtirol und eine Reise nach Galizien mit ihm auf dem Programm.
Ö1 Reisen – ein Qualitätsgarant
Natürlich finden sich auch wieder die anspruchsvollen Ö1 Reisen im Programm. ÖBB Rail Tours startet in die Kulturreisesaison mit etwas ganz Besonderem: mit dem Sonderzug geht’s Ende April wie anno dazumal in die k.u.k. Kurstadt Karlsbad. Die 14-tägige Reise „Mit dem Orient Silk Road Express durch Usbekistan“ führt entlang der Seidenstraße von West nach Ost. Die Sonderzugreise führt, durch spektakuläre Natur, von Turkmenistan durch Usbekistan bis nach Kasachstan. Natürlich dürfen auch zahlreiche Musikreisen wie z.B. zu den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik (Ende August) sowie den Wiener Festwochen (Ende Mai) nicht fehlen. 2020 feiert aber auch ein von Wien liebevoll „annektierter“ Bonner seinen 250. Geburtstag. Der Jahrestag von Ludwig van Beethoven wird mit Ausstellungen, Spezialführungen und auch Festkonzerten begangen, von denen ÖBB Rail Tours ihren Kunden einige von 07. bis 10. Mai näherbringen möchte. Ö1 Clubmitglieder erhalten einen ermäßigten Preis für diese speziell ausgezeichneten Reisen.
Weitere Neuheiten auf Schiene
Die schönsten Eisenbahnreisen durch die Schweiz haben bei ÖBB Rail Tours immer einen besonderen Platz. Ein neues Programm, das wohl unvergesslich bleiben wird, ist die 7-tägige Reise „Sommerfrische pur an Schweizer Alpenstrecken – Arosa, Andermatt und Zermatt“. Man erlebt mit der Arosa Bahn, dem Glacier Express und der Matterhorn Gotthard Bahn einzigartige Bahnstrecken, eingebettet in die überwältigende landschaftliche Schönheit unseres westlichen Nachbarlandes. Selbstverständlich sind auch wieder die beliebten Schweizer Züge Bernina Express, die Golden Pass Line und die Centovalli-Bahn Fixpunkte im Programm. Eine spektakuläre Zug-Erlebnisreise durch Frankreich hat ÖBB Rail Tours 2020 auch neu dabei. Die 12-tägige „Tour de France – vom Lac Léman bis zur Loire“ bietet imposante Bergetappen, vorzügliche Weine, Schlösserromantik und moderne TGV-Hochgeschwindigkeitszugfahrten.
Stimmungsvolle Weihnachtsidylle
Auch 2020 sind wieder zahlreiche Adventangebote zur Einstimmung auf Weihnachten im Katalog „Kulturreisen & Traumzüge“ vertreten. Neu dabei sind der „Lichterzauber in Schärding“, der „Christkindlmarkt in Krakau“ und die Kurzreise „Vorweihnachtliches Brünn“. Dies ist nur ein kleiner Auszug aus dem breiten Produkt-Portfolio.
Rechtzeitig buchen
Da einige der angebotenen Reisen nur zu fixen Terminen stattfinden und die Teilnehmeranzahl daher zumeist begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung. Katalog „Kulturreisen & Traumzüge“, Information und Buchung unter Tel. (0)1 89930 oder per E-Mail an kulturreisen@railtours.oebb.at oder auf railtours.oebb.at
Pressetext


November 19: ÖBB Rail Tours: Kombitickets Wintersport 2019/20 - Ab ins Wintersportvergnügen – schon ab € 46,-*

Wien, 14.11.2019 – Die „Kombitickets Wintersport“ von ÖBB Rail Tours treffen voll den Zeitgeist von heute: mit gutem Gewissen entscheiden, ressourcenschonend handeln, aber auf kein Vergnügen verzichten. Im Kombiticket enthalten sind die Anreise per Bahn sowie ein 1-Tages- oder 6-Tage-Skipass und wo erforderlich der Transfer mit dem Regionalbus. Bei Sport-Events ist zusätzlich zur Bahnfahrt auch das Ticket für die jeweilige Veranstaltung inkludiert.
Die Abfahrt kann von allen ÖBB Bahnhöfen in Österreich mit einem ÖBB Zug nach Wahl aus dem gültigen ÖBB Fahrplan zum jeweiligen Zielort gebucht werden. Das Kombiticket Wintersport gilt nicht in den Nachtreisezügen. Für Kinder und Jugendliche gibt’s zusätzlich zumeist ermäßigte Pauschalpreise.
* Bahnfahrt + 1-Tages-Skipass (Preis mit gültiger ÖBB VORTEILSCARD)
Bequem, günstig und nachhaltig
Ob Tagesausflug oder komplette Skiwoche, ob zum Nightrace in Schladming oder zur Skiflugveranstaltung – die Kombiticket-Angebote sind so vielfältig wie die Skigebiete und Events zwischen dem Semmering und dem Arlberg. Sie reichen von familienfreundlich bis hochsportlich, vom beschaulichen Pulverschneevergnügen bis zum ausgelassenen Après-Ski-Trubel. Die günstigen Paketpreise und die bequeme Anreise mit der Bahn sprechen für das „Kombiticket Wintersport“.
Die schönsten Pisten für Skifahrer und Snowboarder
Selbstverständlich finden sich wieder alle Hot Spots für Skifahrer und Snowboarder übersichtlich im 36-seitigen Folder aufgelistet: Darunter Stuhleck, St. Anton am Arlberg, Lech/Zürs am Arlberg, Bad Gastein, Zell am See-Kaprun und das Snow Space Salzburg mit dem Alpendorf-St. Johann.
ÖBB Rail Tours hat für die Saison 2019/20 das Repertoire der Kombitickets Wintersport erweitert und bietet heuer erstmals auch die Tiroler Skigebiete SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental sowie SkiStar St. Johann in Tirol an. Auch der Zauberberg Semmering sowie die Tauplitz warten heuer auf zahlreiche Kombiticket-Gäste!
Hautnah den Skiweltcup miterleben
Keine TV-Kamera vermag die prickelnde Dramatik und Live-Atmosphäre eines Skirennens oder eines Skisprungbewerbs einzufangen. Mit dem „Kombiticket Wintersport“ können die spektakulärsten Events hautnah miterlebt werden. Zum Beispiel das kultige Nightrace in Schladming, den AUDI FIS Ski Weltcup der Herren in Hinterstoder sowie die Skiflugveranstaltungen am Bergisel, in Bischofshofen oder am Kulm.
ÖBB Rail Tours Kunden profitieren von der Kooperation mit Intersport
Dank einer Kooperation mit der Handelskette Intersport können Kombiticket-Kunden die Ski- oder Snowboardausrüstung in den meisten Skigebieten auch heuer wieder um 10 % günstiger ausleihen. Wenn beide Elternteile eine Ausrüstung mieten, erhalten Kinder bis
10 Jahre ihre gesamte Ausrüstung für den gleichen Zeitraum kostenlos zur Leihe.
Das Kombiticket erhält man:
  • online im Shopbereich des ÖBB Ticketshops auf tickets.oebb.at/de/shop
  • mobile über die ÖBB App
  • an allen ÖBB Ticketschaltern
  • im ÖBB Kundenservice unter Tel. +43 (0)5 1717-3 (zum Ortstarif)
  • in den ÖBB Reisebüros
  • auf railtours.oebb.at
  • Ski-Events: Partyzug zum Nightrace Schladming, Kombitickets zur
68. Vierschanzentournee Bergisel und Bischofshofen, zum FIS Skiflug Weltcup Kulm und zum AUDI FIS Ski Weltcup Hinterstoder können ausschließlich über ÖBB Rail Tours unter Tel. +43 (0)1 89930, kombitickets@railtours.oebb.at bzw. auf railtours.oebb.at (Bearbeitung werktags Mo-Fr von 8:30 bis 17:00 Uhr) gebucht werden.
Pressetext


Oktober 19: ÖBB Rail Tours präsentiert den neuen Ganzjahres-Katalog „BahnCity-Hits 2019/20“!

Wien, 03. Oktober 2019 – Immer mehr Urlaubshungrige fragen nach Reisen mit der Bahn. Und genau deswegen gibt es von ÖBB Rail Tours, Österreichs Spezialist für Städtereisen mit der Bahn, wieder die spannendsten Städtereisepakete in und um Österreich, gültig von
01. November 2019 bis 03. November 2020.
Mit der Bahn bequem, staufrei und umweltfreundlich die schönsten Städte Europas entdecken
Im großzügig gestalteten Ganzjahres-Katalog steht die Lust am Reisen – speziell am Kurzurlaub mit der Bahn – im Mittelpunkt. Auf 152 Seiten finden sich für jede Jahreszeit die faszinierendsten Reiseziele, die mit der Bahn gut erreichbar sind – und das zu günstigen Paketpreisen.
Der Katalog liefert alle Infos zu den Reisen und zusätzlich kurzweiligen Lesestoff – mit faszinierenden Bildern, Anekdoten zur Geschichte sowie vielen Insidertipps zu Lokalen, Einkaufsmöglichkeiten, Besichtigungstouren etc.
Im Katalog ist pro Stadt ein kleines, exquisites Hotelangebot dargestellt, ein erweitertes, umfangreiches Hotelangebot ist auf railtours.oebb.at zu tagesaktuellen Preisen zu finden.
Sommerzeit ist Festivalzeit
Bei ÖBB Rail Tours findet man auch 2020 wieder Paketangebote für Österreichs Top-Events:
Ein Fixstarter sind natürlich die 100. Salzburger Festspiele mit „Jedermann“. Der Publikumserfolg „Rigoletto“ erlebt in Bregenz auf der Seebühne eine Neuauflage. In Mörbisch ruft Tony von der „Westside Story“ nach „MARIA!“ und St. Margarethen schmachtet mit dem mongolischen Prinzen nach „Turandot“.
Hurra! Die Katzen sind zurück!
Ein langgehegter Wunsch der ÖBB Rail Tours-Kunden wurde wahr – das Musical „CATS“ kehrte im September nach Wien, auf die Bühne des Ronacher, zurück. Bahnfahrt, 1 Nächtigung mit Frühstücksbuffet im 4-Stern-Hotel und die Musicalkarte Kat. Rot sind bereits ab nur € 159,- pro Person erhältlich.
Schiff ahoi!
Bei ÖBB Rail Tours ist man nicht nur in der Badewanne Kapitän! Im aktuellen Katalog findet man auch die schönsten Schiff-Bahn-Kombinationen. Egal ob mit dem Twin City Liner nach Bratislava oder durch die wildromantische Wachau – da ist für jeden (Fluss)-Seebären etwas dabei.
Im Nightjet ausgeschlafen ans Ziel
Ein besonderes Highlight sind Fahrten im Nightjet: Man reist in der Nacht, erspart sich eine Hotelübernachtung, kommt ausgeschlafen ans Ziel und kann den Kurzurlaub von der ersten Sekunde an genießen. Die tollen Nightjet-Angebote gibt es für Venedig, Rom, Mailand, Berlin und Hamburg.
Viva Italia!
Bei ÖBB Rail Tours gibt es wahre norditalienische Juwele zu entdecken. Abseits der teils schon recht ausgetretenen Touristenpfade locken zum Beispiel Bozen, Trient, Udine, Triest und Bologna, wo man das echte italienische „dolce vita“ noch viel hautnaher und ursprünglicher erleben kann.
Culture Club – exklusive Reisen für Anspruchsvolle
Im Ganzjahres-Katalog „BahnCity-Hits 2019/20“ findet man auch wieder ein kleines, aber feines Angebot an Kulturreisen, wie immer perfekt organisiert, professionell geführt und zu günstigen Pauschalpreisen.
2020 feiert auch Wien den 250. Geburtstag des musikalischen Genies „Ludwig van Beethoven“. Wandeln Sie auf den Spuren des großartigen Komponisten und besuchen Sie zahlreiche Wohn- und Gedenkstätten, Klimts Beethovenfries in der Wiener Secession und das Ehrengrab am Wiener Zentralfriedhof.
Oder erleben Sie die Kurstadt Karlsbad auf eine ganz besondere Art – im historischen Sonderzug zur Eröffnung der Kursaison.
Eisenbahnträume
Die schönsten Eisenbahnreisen durch die Schweiz haben bei ÖBB Rail Tours immer einen besonderen Platz. Wieder im Programm vertreten ist die 4-tägige Tour mit den Schweizer Panoramabahnen Glacier & Bernina Express – ein wirklich besonderes Zuckerl für Eisenbahnliebhaber.
Tauchen Sie ein in die schöne, abwechslungsreiche Bahn-Reisewelt von ÖBB Rail Tours – hier ist für jeden etwas dabei!
Katalog „BahnCity-Hits 2019/20“, Information und Buchung unter Tel. (0)1 89930 oder auf railtours.oebb.at
Pressetext


September 19: BahnCity-Hits Advent von ÖBB Rail Tours, Mit der Bahn zu den schönsten Weihnachtsmärkten!

Wien, 12. September 2019 – ÖBB Rail Tours, Österreichs Spezialist für Städtereisen mit der
Bahn, wartet auch heuer wieder mit zahlreichen Advent-Packages auf.
Kommen Sie an!
Mit dem Advent verbinden wir vor allem Christkindlmärkte, den Duft nach Punsch und
Keksen und vor allem die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. ÖBB Rail Tours hat eine ganze Reihe von attraktiven Destinationen für Sie zusammengestellt.
Bereits ab Mitte November gibt es eine große Auswahl an Christkindlmärkten. Und weil Punsch und die Vorfreude aufs Christkind in der Adventszeit für volle Hotels sorgen, bucht man am besten frühzeitig die weihnachtlichen Pauschalangebote mit Bahnfahrt und Nächtigung – ab € 85,-.
Zahlreich im Folder „BahnCity-Hits Advent“ vertreten sind romantische Weihnachtsmärkte im In- und Ausland wie zum Beispiel in Prag, Brünn, Wien, Linz, Graz oder der Advent am Traunsee in Gmunden. Aber auch die deutschen Weihnachtsmärkte in Regensburg, Passau, München oder in Nürnberg warten auf Ihren Besuch.
Weihnachtliche Tagesausflüge stehen natürlich ebenfalls wieder am Programm:
Reisen Sie am 14.12.19 mit dem Nostalgiezug ins Weinviertel zum Advent in der Kellergasse Hadres. In den Presshäusern und Kellern der längsten Kellergasse Europas warten Kunsthandwerk und Kulinarik. Erhältlich schon um € 38,-.
Auch der Advent im Mühlendorf Reichenthal hat einiges zu bieten. Der nostalgische Sonderzug bringt Sie am 30.11.19  zunächst nach Freistadt ins Mühlviertel. Von dort geht es mit Bussen weiter zum „Freilichtmuseum Mühlendorf Reichenthal“, das in weihnachtlichem Glanz erstrahlt. Erleben Sie die wertvollen historischen Mühlen und Höfe in vorweihnachtlicher Atmosphäre. Buchbar um € 66,-.
Um nur € 40,- kann man am 07.12.19 mit dem Dampfsonderzug auch wieder den Advent in der Johannesbachklamm besuchen!
Oder Sie erleben am 14.12.19 mit ÖBB Rail Tours das vorweihnachtliche Salzkammergut. Man reist gemütlich im historischen Salonwagen und besucht an diesem einen Tag drei Adventmärkte mit zauberhafter Atmosphäre. Bad Ischl, St. Wolfgang und Strobl bestechen mit stimmungsvollen Adventmärkten. Ein weiteres Highlight des Tages ist die Schifffahrt von St. Wolfgang nach Strobl. Erhältlich um nur € 119,-.
Entfliehen Sie am 08.12.19 der vorweihnachtlichen Hektik und entdecken Sie mit dem Dampfzug den romantischen Zauber des Mariazeller Advents – buchbar bereits um € 79,-.
Es locken aber auch einige geführte Kulturreisen in der Vorweihnachtzeit zu diversen Christkindlmärkten! Salzburg, der Advent am Traunsee und der Christkindlmarkt am Chiemsee warten auf Ihren Besuch. Ein wirklich besonderes Erlebnis verspricht der Adventzauber am Wörthersee, der unter anderem ein Adventkonzert in der Wallfahrtskirche in Maria Wörth beinhaltet.
Wie man sieht ein sehr umfangreiches Programm, hier ist für jeden etwas dabei!
Buchen Sie gleich jetzt Ihren Advent-Kurztrip!

Information und Buchung unter Tel. (0)1 89930 oder auf railtours.oebb.at
Pressetext


April 19: ÖBB Plus – OÖ Landesgartenschau 2019: Bio.Garten.Eden

Wien, 30. April 2019 – 2019 lädt die OÖ Landesgartenschau zum Genießen, Entdecken und Entschleunigen ein.
Es erwartet Sie ein unvergesslicher Ausflug in eine beeindruckende und spannende Gartenwelt rund um das Stift Schlägl! Die OÖ Landesgartenschau Bio.Garten.Eden lädt von 17. Mai bis 13. Oktober 2019 ein, die Region Böhmerwald im Oberen Mühlviertel zu entdecken, zu genießen und dabei zu entschleunigen. Genau das Richtige für einen entspannten Tagesausflug. Wer Bio im Garten lebt, will auch mit allen Sinnen genießen – und vor allem schmecken: Rund um das Gelände der Bioschule Schlägl erklärt ein Lehrpfad den Biokreislauf. Gartenfans finden über 25 Schaugärten, floristische Handwerkskunst und eine Vielzahl an thematischen Veranstaltungen.
Kombinieren und profitieren: Erweitern Sie jetzt Ihr ÖBB Ticket* um das ÖBB Plus-Angebot „Eintritt zur OÖ Landesgartenschau 2019“ – erhältlich bereits um € 13,- pro Person (statt € 14,50).
Zu finden im aktuellen Folder „ÖBB Plus Ganzjahres-Angebote“.

Das ÖBB Plus-Angebot erhält man:
  • online auf tickets.oebb.at oder mobile über die ÖBB App
  • am ÖBB Ticketschalter
  • beim ÖBB Kundenservice unter Tel. +43 (0)5 1717-3 (zum Ortstarif)
Nähere Infos auf www.oebb.at
*Kombinierbar mit ÖBB Einzeltickets (Standard, Sparschiene, Komfort, Globalpreis), Verkehrsverbund-Einzeltickets und Einfach-Raus-Tickets.
Pressetext


März 19: Festspielzeit bei ÖBB Rail Tours

Bühne frei für die Highlights der klassischen Musik – schon ab 199,- Euro!
Wien, 21. März 2019 – Ein heißer Festspielsommer steht bevor! Musikfreunde aus aller Welt strömen jeden Sommer zu den diversen Festspielen nach Österreich. Erleben auch Sie mit ÖBB Rail Tours Kulturgenuss der klassischen Musikszene auf höchstem Niveau unter freiem Himmel, auf den renommiertesten österreichischen Bühnen.
Opernliebhaber kommen bei ÖBB Rail Tours voll auf ihre Rechnung! Wir stillen das Verlangen nach Kunst und Kultur – egal ob Operette oder Oper.
Begleiten Sie uns nach Salzburg, der Festspielmetropole schlechthin, und tauchen Sie ein in die Welt von Hofmannsthals „Jedermann“ (ab € 309,-).
Oder begeben Sie sich auf den Spuren der klassischen Musik zu den Bregenzer Festspielen, wo heuer auf der Seebühne „Rigoletto“ am Programm steht (ab € 289,-).
Die Seebühne in Mörbisch wird heuer ins „Land des Lächelns“ verwandelt. Ein Abend voll Romantik und großer Gefühle ist garantiert (ab € 219,-).
Und im Steinbruch St. Margarethen steht im Sommer 2019 mit der „Zauberflöte“ eine der beliebtesten Opern auf dem Spielplan (ab € 199,-).
Das Beste daran – Sie brauchen sich um Tickets, Unterkunft und Anreise nicht extra zu kümmern, denn alle Events gibt es im ÖBB Rail Tours Festspiel-Package bequem und günstig: Bahnfahrt 2. Klasse hin und zurück im Tagzug auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken, 1 Nächtigung mit Frühstück im Qualitätshotel, die Eintrittskarte für das klassische Wunschprogramm und Bustransfer hin und zurück (nur bei „Die Zauberflöte“ und „Das Land des Lächelns“).
Die Festspiel-Packages sind im Sommer 2019 zu bestimmten Terminen buchbar (nähere Infos unter railtours.oebb.at). Buchen Sie schnell, denn die Kartenvorräte sind begrenzt!
Information und Buchung unter Tel. (0)1 89930 oder railtours.oebb.at
Pressetext


März 19: Die neuen Tagesausflugs-Fahrten für 2019 von ÖBB Rail Tours sind online

Kurz und günstig reisen und viel erleben – bereits ab € 40,-
Wien, 18. März 2019 – Kulinarische Ausflüge, nostalgische Zugfahrten, Brauchtum und kulturelle Events – ÖBB Rail Tours bringt seine Kunden in die schönsten Gegenden von Österreich und der Nachbarländer, wo es etwas zu erleben gibt.
Alle Angebote finden sich übersichtlich aufgelistet auf railtours.oebb.at
Ausflüge für jeden Geschmack
Mit den Tagesausflugs-Fahrten bietet ÖBB Rail Tours günstige Ausflüge an. Natur, Kultur, Brauchtum und regionale Schmankerln stehen auch heuer wieder im Mittelpunkt. Die Palette der Angebote reicht von einer Muttertagsfahrt im historischen Salonwagen mit Besuch der Erlebnisgärten Kittenberger (12.05.19), über ein hochkarätiges Oldtimertreffen in Ernstbrunn (05.05.19) bis hin zu einer Fahrt im modernen Reisebus mit Opernbesuch von „La traviata“ (01.06.19) in Bratislava oder „La Bohème“ (05.07.19) im ungarischen Felsentheater Fertőrákos!
Es ist für jeden Geschmack das richtige Angebot dabei – die Angebote eignen sich auch ideal als Muttertags-Geschenk!
Traumhafte Landschaften und das Beste aus Küche und Keller genießen
Ein unvergessliches Erlebnis garantiert die Reise ab/bis Wien im historischen Salonwagen am 10. August 2019 zum atemberaubenden Lichterfest in Gmunden! Der Eintritt für das Lichterfest ist im Pauschalpreis von € 109,- bereits inkludiert. Natürlich darf auch eine 1-stündige Schifffahrt am Traunsee nicht fehlen.
Am 26. Mai 2019 lockt die Niederösterreichische Landesausstellung „Welt in Bewegung!“ nach Wiener Neustadt. In den Kasematten steht eine Führung durch die Ausstellung „Mobile Menschheit – gestern, heute, morgen“ auf dem Programm. Nach dem Mittagessen geht es dann mit dem Zug nach Thallern, wo man ein Stück österreichische Weingeschichte erleben kann. Bei einem geführten Rundgang durch das Freigut Thallern kann man natürlich auch die Schätze des Weinkellers verkosten. Erhältlich schon um € 75,-.
Abstecher in die Vergangenheit
Die Geburtstagsfeier für Kaiser Franz Joseph in Bad Ischl ist eine langjährige und weithin beliebte Tradition. Jedes Jahr kommen am 15. August tausende Gäste, um an den würdigen Feierlichkeiten teilzunehmen, um auf den Spuren von „Sisi und Franz“ zu wandeln und sich vom kaiserlichen Charme der Stadt verzaubern zu lassen. Man reist, wie damals der Kaiser, im historischen Salonwagen an! Während der Fahrt im Sonderzug nach Bad Ischl wird man mit einem Sektfrühstück verwöhnt. Gleich nach der Ankunft erfolgt am Bahnhof der festliche
Empfang des Kaiserpaares mit anschließendem Festumzug. Buchbar ab € 99,-.
Stilecht reisen wie anno dazumal, mit einer Nostalgiediesellok und Nostalgiewaggons, ab/bis Wien nach Schwarzenau (07. Juli 2019). Dort wird die 100 Jahre alte Dampflok 92.2271 vor den Zug gespannt und mit vereinten Kräften geht es weiter nach Zwettl, wo zum 100. Geburtstag der Dampflok ein Bahnhofsfest stattfindet. An Waldviertler Schmankerln wird es vor Ort nicht fehlen. Erhältlich bereits um € 55,-.
 Airpower 2019 – die Flugshow der Superlative darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen! Ein Nostalgiezug bringt Sie am 07. September 2019 ab/bis Wien nach Zeltweg. Seien Sie live dabei und genießen Sie die Fahrt im Partywaggon zur größten Luftfahrt-Show Österreichs. Modernste Militärjets und Hubschrauber, aber auch Veteranen der Lüfte und natürlich die Edel-Oldtimer-Flugzeuge und Hubschrauber des Red Bull-Teams zeigen was sie können. Erhältlich um nur € 70,-
Verkehrsgeschichte und Traditionelles
Technisch Interessierte kommen bei der Dampfsonderzug-Fahrt zum Oldtimertreffen in Ernstbrunn auf ihre Rechnung. Traditionell am ersten Sonntag im Mai trifft sich am Bahnhof Ernstbrunn die Oldtimer-Szene und zeigt ihre top-gepflegten Autos, Traktoren, Motorräder, Lokomotiven, Militär- und Einsatzfahrzeuge, Busse und LKW´s. Buchbar bereits um € 40,-.
Ein weiteres Highlight ist die exklusive Dampfsonderzug-Fahrt am 22. Juni von Wien nach Spitz an der Donau zur Sonnwendfeier in der Wachau! Es wird ein grandioses Feuerspektakel zu beiden Seiten der Donau und ein funkelndes Lichtermeer entlang des Flusstales zu sehen sein. Sobald die Dämmerung über das Donautal hereinbricht werden die Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen mit faszinierenden Lichteffekten in Szene gesetzt. Erhältlich schon um € 55,-.
Information und Buchung unter Tel. (0)1 89930, info@railtours.oebb.at oder railtours.oebb.at
Pressetext


Februar 19: Mit ÖBB Rail Tours zu Ostern im Sonderzug nach Krakau

In historischen Salonwägen und mit exklusivem Osterkonzert – ab 899,- Euro!
Verbringen Sie zu Ostern unvergessliche Tage in einer der schönsten und ältesten Städte Polens!
ÖBB Rail Tours lockt von 18. bis 22. April zu einer 5-tägigen Reise nach Krakau. Die Bahnfahrt erfolgt in schönen Salonwägen im historischen Sonderzug. Höhepunkt der Reise ist der Besuch eines exklusiven Osterkonzerts in einem unterirdischen Saal des Salzbergwerks Wieliczka.
Im Pauschalpreis ab € 899,- pro Person sind nicht nur die Bahnfahrt ab/bis Wien im Sonderzug  und 4 Nächtigungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Wyspianski*** inkludiert, sondern auch geführte Stadtrundgänge durch die Altstadt Krakaus inkl. Eintritt in die Marienkirche und durch das jüdische Viertel, ein Abendessen im jüdischen Restaurant inkl. „Klezmer“-Konzert, Bustransfer und Eintritt inkl. Führung in das Salzbergwerk Wieliczka, ein exklusives Osterkonzert am 20. April im Salzbergwerk und Reisebegleitung ab/bis Wien.
Genießen Sie mit ÖBB Rail Tours erholsame Tage zu Ostern!
Buchen Sie schnell und sichern Sie sich gleich jetzt Ihre Reise im Sonderzug nach Krakau!
Information und Buchung unter Tel. (0)1 89930, kulturreisen@railtours.oebb.at  oder railtours.oebb.at
Pressetext


Februar 19: ÖBB Plus – Tabakfabrik Linz: „Die großen Meister der Renaissance“

Die weltweit größte Präsentation der berühmtesten Werke der Renaissance in Linz
In der weltweit einzigartigen Sonderausstellung „Die großen Meister der Renaissance“ können nun die berühmten Bildwelten von Leonardo da Vinci, Michelangelo Buonarroti, Sandro Botticelli und Raffaello Sanzio da Urbino in einer atemberaubenden Präsentation an nur einem Ort erlebt werden.
13 Kunstmetropolen unter einem Dach vereint
Da Vinci, Michelangelo, Botticelli und Raffael – Millionen Menschen strömen jedes Jahr in die großen Kunstmetropolen wie Florenz, Venedig, Mailand, Rom, London und Paris um die Werke dieser Kunst-Giganten zu bestaunen. Die Ausstellung „Die großen Meister der Renaissance“ vereint dabei erstmals die bedeutendsten Kunstwerke, als hochwertige Reproduktionen aus insgesamt 13 der weltweit führenden Zentren der Kunst, an nur einem Ort. Um die rund 60 in der Schau präsentierten Werke alle im Original zu erleben, müsste man mehr als ein Dutzend Städte auf der ganzen Welt bereisen. Einige der Bilder sind sogar für die Öffentlichkeit gänzlich unzugänglich.
Die Ausstellung kann man noch bis 12. Mai 2019 besuchen!
Kombinieren und profitieren: Erweitern Sie jetzt Ihr ÖBB Ticket* um das ÖBB Plus-Angebot Eintritt zur Ausstellung „Die großen Meister der Renaissance“ – erhältlich Mo, Mi, Do + Fr bereits um € 14,90 pro Person (statt € 16,50) sowie Sa, So + feiertags um € 16,70 (statt € 18,50).

Das ÖBB Plus-Angebot erhält man:

  • online auf tickets.oebb.at oder mobile über die ÖBB App
  • am ÖBB Ticketschalter
  • beim ÖBB Kundenservice unter Tel. +43 (0)5 1717-3 (zum Ortstarif)
Nähere Infos auf www.oebb.at
*Kombinierbar mit ÖBB Einzeltickets (Standard, Sparschiene, Komfort, Globalpreis), Verkehrsverbund-Einzeltickets und Einfach-Raus-Tickets.
Pressetext


Jänner 19: Zahlreiche Event-Highlights in Wien von ÖBB Rail Tours

Bühne frei für die Konzert- und Musical-Highlights – schon ab 159,- Euro!
Wien, 29. Jänner 2019 – Eine heiße Konzertsaison steht bevor! Musikfreunde kommen bei ÖBB Rail Tours wieder voll auf ihre Rechnung! Erleben auch Sie mit den Musik-Packages von ÖBB Rail Tours die besten Konzerte und Musicals in Wien, die das Jahr 2019 zu bieten hat.
ÖBB Rail Tours lockt mit einem fantastischen Konzertangebot nach Wien. Wir stillen das Verlangen nach Musik – egal ob Musical, Rock oder Pop – es ist sicher für jeden Musikgeschmack etwas dabei.
Rocken Sie mit The Hoss Boss am 27. März oder mit KISS am 29. Mai 2019, auf deren letzter Tour, in der Wiener Stadthalle.
Lassen Sie sich von den höchst erfolgreichen deutschen Künstlern Mark Forster (02.04.19) oder Herbert Grönemeyer (12.09.19) begeistern.
Der italienische Superstar Eros Ramazzotti wird am 15. April 2019 die Wiener Stadthalle zum Beben bringen.
Natürlich kommen auch Austro-Pop Fans bei ÖBB Rail Tours voll auf ihre Rechnung! Kurt Ostbahn wird auch heuer wieder sein legendäres Klassentreffen in Wien abhalten – es wird am 23. und 25. August 2019 in Wien auf der Kaiserwiese/Prater gerockt.
Wer Musicalklänge vom Feinsten hören möchte ist bei den Frühbucherspecials von „I am from Austria“ im Raimund Theater (ab € 189,-) von 24. April bis 15. Juni sowie bei „Bodyguard“ im Ronacher von 02. April bis 29. Juni 2019 ab (€ 179,-) bestens aufgehoben.
Das Beste daran - Sie brauchen sich um nichts extra zu kümmern, denn alle Angebote gibt es im ÖBB Rail Tours-Package bequem und günstig:
Die Preise gelten jeweils für ÖBB VORTEILSCARD-Besitzer und inkludieren die Bahnfahrt 2. Klasse im Tagzug nach Wien und zurück auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken, 1 Nächtigung mit Frühstück im guten Mittelklasse-Hotel in Wien und die Eintrittskarte für das Wunsch-Event.
Buchen Sie schnell und sichern Sie sich gleich jetzt Ihr Ticket, denn die Kartenvorräte sind begrenzt!
Information und Buchung unter Tel. (0)1 89930 oder railtours.oebb.at
Pressetext


Jänner 19: Die neuen „ÖBB Plus-Angebote“ für 2019 sind da!

47 Freizeitangebote flexibel kombinierbar
Wien, 09. Jänner 2019 – Die einen zieht es ins Museum, die anderen zum Wandern in die Berge und wieder andere haben ihren alljährlichen Wohlfühltag in einer Therme fix eingeplant. Für alle, die die Highlights des Reiselandes Österreich bequem und sicher mit der Bahn erleben möchten, gibt es auch 2019 wieder die unschlagbar günstigen ÖBB Plus-Angebote.
ÖBB Plus: Kombinieren und profitieren
ÖBB Plus verbindet die Annehmlichkeiten des Bahnreisens mit einem vielfältigen touristischen Angebot für jeden Geschmack. „Mit der Bahn umweltschonend und bequem anreisen und das Kultur- oder Freizeitangebot bereits vergünstigt vorausbuchen – so beginnt der Urlaub sofort!“, so Eva Buzzi, Geschäftsführerin von ÖBB Rail Tours, dem Spezialisten für Bahnreisen.
Und so funktioniert es: ÖBB Kunden wählen ihr optimales Bahnticket aus dem ÖBB Angebot aus. Wer seine Reise längerfristig im Voraus planen kann, löst am besten ein besonders günstiges Sparschiene-Ticket. Wer sich spontan zum Verreisen entscheidet, fährt sicherlich mit dem Standard-Ticket am besten und kann dabei auch seine ÖBB VORTEILSCARD benützen. Das „Einfach-Raus-Ticket“ für den Nah- und Regionalverkehr ist für Gruppen von
2-5 Personen ideal geeignet. Darüber hinaus lassen sich die touristischen Angebote mit weiteren ÖBB Einzeltickets (Komfort, Globalpreis) und Verkehrsverbund-Einzeltickets kombinieren.
Vielfalt zählt: 47 Freizeitangebote stehen zur Wahl
Zusätzlich zu den bewährten Klassikern wie Haus des Meeres Wien, Universalmuseum Joanneum Graz, Raxalpe, Mozart-Museen Salzburg, Swarovski Kristallwelten usw. gibt es natürlich auch wieder attraktive Neuheiten im Programm.
Topaktuell ist 2019 die Oberösterreichische Landesgartenschau „Bio.Garten.Eden“ in Aigen-Schlägl im Folder vertreten. Wer sich entspannen und frische Kräfte tanken möchte, findet in der Felsentherme Bad Gastein, in der Therme Linsberg Asia in Bad Erlach und neu in der Therme Laa die nötige Erholung. Bergluft atmen kann man zum Beispiel neu auf der Schmitten in Zell am See und natürlich auch heuer wieder mit dem „Top of Salzburg Ticket“ auf dem Kitzsteinhorn.
Der Tierpark Stadt Haag, die Ausstellung „Eiszeitsafari“ in der Kunsthalle Leoben, eine DDSG Schifffahrt von Krems nach Spitz und zurück oder das Museum der Moderne Salzburg unterstreichen die Vielfalt des Angebots für die verschiedensten Interessen.
Die Bundeshauptstadt Wien ist ebenfalls mit einigen neuen Angeboten wie dem Donauturm, dem Time Travel Vienna oder Madame Tussauds Wien vertreten.
Ein Highlight im Folder ist natürlich auch wieder das Kombiticket „Wachau-Ticket“, das unter dem Motto „Bahn+Schiff+Stift“ zum Besuch einer der schönsten Kulturlandschaften Europas einlädt.
Kunst, Kultur, Erholung, Sport und Spaß – es ist für jeden Geschmack das richtige Angebot dabei.

Die „ÖBB Plus-Angebote“ erhält man:
  • online auf tickets.oebb.at oder mobile über die ÖBB App
  • an allen ÖBB Ticketschaltern am Bahnhof
  • im ÖBB Kundenservice unter Tel. +43 (0)5 1717-3 (zum Ortstarif)
Buchung und Infos zum „Wachau-Ticket“ (zum günstigen Paketpreis):
An den ÖBB Ticketschaltern, online unter tickets.oebb.at/de/shop oder railtours.oebb.at sowie beim ÖBB Kundenservice +43 (0)5 1717-3 und in den ÖBB Reisebüros.
Pressetext


Jänner 19: ÖBB Rail Tours präsentiert den neuen Katalog „BahnCity-Hits 2019“!

Ob Frühling, Sommer oder Herbst – die Bahn hat immer Saison!
Wien, 08. Jänner 2019 – Und genau deswegen gibt es von ÖBB Rail Tours, Österreichs Spezialist für Städtereisen mit der Bahn, wieder die spannendsten Städtereisepakete in und um Österreich, gültig 01. April bis 31. Oktober 2019. „Um die besten Termine zu den Feiertagen im Frühsommer gibt es bereits jetzt ein Gerangel – also nicht zu lange überlegen, sondern flott buchen!“, so Eva Buzzi, Geschäftsführerin von ÖBB Rail Tours.
Bequem mit der Bahn die schönsten Städte Europas entdecken
Im großzügig gestalteten Katalog steht die Lust am Reisen - speziell am Kurzurlaub mit der Bahn - im Mittelpunkt. Auf 120 Seiten werden Reisen in die schönsten europäischen Städte, die mit der Bahn gut zu erreichen sind, angeboten. In den unschlagbar günstigen Packages sind jeweils die Bahnfahrt sowie die Übernachtung samt Frühstück in zentral gelegenen Qualitätshotels enthalten. Im Katalog ist pro Stadt ein kleines, exquisites Hotelangebot dargestellt, ein erweitertes, umfangreiches Hotelangebot ist auf railtours.oebb.at zu tagesaktuellen Preisen zu finden.
Die schönsten Sehenswürdigkeiten und interessante Hintergrundgeschichten werden vorgestellt, aber auch Geheimtipps abseits der bekannten Touristenpfade werden verraten.
Sommerzeit ist Festivalzeit
Bei ÖBB Rail Tours findet man auch 2019 wieder Paketangebote für Österreichs Top-Events:
Der „Jedermann“ lockt zu den Salzburger Festspielen, „Rigoletto“ stürmt in Bregenz die Seebühne, in Mörbisch wird man ins „Land des Lächelns“ entführt und auch St. Margarethen ist mit der „Zauberflöte“ wieder hochkarätig mit von der Partie.
Natürlich sind auch die Vereinigten Bühnen Wien mit Topangeboten mit dabei. So bietet ÖBB Rail Tours noch bis Juni 2019 Packages zu den Musicals „Bodyguard“ und „I am from Austria“ an. Ab September 2019 wird es auf der Bühne des Ronacher ein neues Musical zu sehen geben.
Wenn man von Musicals spricht, darf natürlich auch Hamburg nicht unerwähnt bleiben. Im März 2019 wird im Stage Operettenhaus die Deutschlandpremiere des „Tina Turner Musicals“ gefeiert.
Die Donau so blau
Bei ÖBB Rail Tours ist man nicht nur in der Badewanne Kapitän! Im aktuellen Katalog findet man auch die schönsten Schiff-Bahn-Kombinationen. Egal ob mit dem Twin City Liner nach Bratislava, durch die wildromantische Wachau oder mit dem Donaukreuzer von Passau nach Linz – da ist für jeden (Fluss)-Seebären etwas dabei.
Im Nightjet ausgeschlafen ans Ziel
Berlin, Berlin… wir fahren (noch immer!) nach Berlin – sowohl im ÖBB Nightjet als auch mit dem ICE (direkte Tagzug-Verbindung) ab/bis Wien. Jetzt im Sommer findet man unter anderem Pakete mit dem DDR-Museum oder der Blue Man Group im Programm.
Tolle Nightjet-Angebote gibt es auch für Rom, Venedig, Hamburg und Zürich.
Culture Club – exklusive Reisen für Anspruchsvolle
Im Katalog „BahnCity-Hits 2019“ findet man auch wieder ein kleines, aber feines Angebot an Kulturreisen, wie immer perfekt organisiert, professionell geführt und zu günstigen Pauschalpreisen. Man kann sich heuer zum Beispiel von der „Europäischen Kulturhauptstadt 2019“ Plovdiv verzaubern lassen, die Schätze Mährens entdecken oder aber auch bei einer Sternfahrt die Schätze und Schönheiten Südtirols kennen lernen.
Eisenbahnträume
Die schönsten Eisenbahnreisen durch die Schweiz haben bei ÖBB Rail Tours immer einen besonderen Platz. Neu im Programm ist die liebevoll zusammengestellte Tour „Fünf Panoramabahnen in acht Tagen: Best of Schweizer Bahnen und mehr“ – ein wirklich besonderes Zuckerl für Eisenbahnliebhaber.
Wie man sieht: ein sehr umfangreiches und abwechslungsreiches Programm – hier ist für jeden etwas dabei!
Katalog „BahnCity-Hits 2019“, Information und Buchung unter Tel. (0)1 89930 oder auf railtours.oebb.at
Pressetext

Telefon-Hotline

Haben Sie Fragen zu einer Reise oder benötigen Sie Hilfe bei der Buchung?
Dann kontaktieren Sie:

+43 (0)1 89930

Mo-Fr (ausgen. Feiertage): 08:30-18:00 Uhr

Newsletter

Verpassen Sie keine Angebote und verfolgen Sie aktuelle Events: